Rechtlicher Hinweis

Mit dem UmbauPortal stellt Volkswagen Nutzfahrzeuge den verschiedenen Herstellern von Auf- und Umbauten auf Basis von Volkswagen Nutzfahrzeugen einen Marktplatz zur Verfügung, auf dem diese ihre Produkte präsentieren.

Die hier einzusehenden Inserate und Profile der Aufbauhersteller sind in deren eigener inhaltlicher und redaktioneller Verantwortung entstanden und stellen keine Empfehlung der Volkswagen AG dar.

Dabei sind alle Angaben zum Fahrzeug als annähernd zu betrachten. Informationen bezüglich des Aufbaus beziehen sich auf ein Produkt des Aufbauherstellers, stammen ausschließlich vom Aufbauhersteller und werden auch von diesem ins UmbauPortal eingestellt.

Der Auf- und Umbau wird vom jeweiligen Aufbauhersteller in eigener Verantwortung und auf eigene Rechnung entwickelt, gefertigt und verkauft.

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat die Informationen des Aufbauherstellers nicht auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft und übernimmt auch keinerlei Haftung, Gewährleistung oder Garantie für die Informationen des Aufbauherstellers.

Ich habe den rechtlichen Hinweis gelesen und bin einverstanden:

Zurück zur Auswahl

Volkswagen Crafter 35 Zulassung von N1 auf M1 über rollstuhlgerechtes Fahrzeug

Hermann Schnierle GmbH

Referenznummer: 0218DE001

Fahrzeugbasis Amarok nicht verfügbar.
Fahrzeugbasis Caddy nicht verfügbar.
Fahrzeugbasis Crafter verfügbar.
Fahrzeugbasis Transporter nicht verfügbar.

Alternativ auch für folgende Fahrzeugbasen verfügbar:

  • Transporter

Produktbeschreibung

Mit dem Volkswagen Crafter 35 Kasten bieten wir Ihnen neben verschiedenen Einbaulayouts die Möglichkeit, das Thema N1 auf M1 Zulassung sinnvoll und komfortabel zur Personen- und Rolltuhlbeförderung anzugehen.

Als Überbrückung für den derzeit noch nicht erhältlichen Volkswagen Crafter 35 Kombi kann ein Volkswagen Crafter 35 Kasten mit Fensterpaket, Entfall der Trennwand sowie unserem Systemboden mit den dazu passenden Sitzsystemen verwendet werden.

Das Fahrzeug kommt werkseitig mit einer N1 Zulassung (LKW) und wird durch unsere Einbauten zu einem sog. rollstuhlgerechten Fahrzeug mit einer M1 Zulassung umfunktioniert.

Die Voraussetzung ist das Vorhandensein von Gurtverankerungen für mind. einen Rollstuhl/ Insassen. Dies wird durch den Einbau des Systembodens und eines speziellen Schulterschräggurtes bzw. unserer Safetrans (Kopf und Rückenstütze mit Schultergurt) sichergestellt.

Somit ergeben sich viele Anwendungsvarianten für Personen- und Rollstuhlbeförderung.


PremiumPartner

Hermann Schnierle GmbH

Dieselstr 43
86368 Gersthofen
Deutschland

Händler-Suche.

Finden Sie einen Volkswagen Nutzfahrzeuge Händler in Ihrer Nähe.

Kundenbetreuung CustomizedSolution

Sie erreichen uns von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

*(kostenfrei aus dem dt. Festnetz)

PDF herunterladen

Als PDF speichern

Die Listung stellt keine Empfehlung der Volkswagen AG dar. Die Volkswagen AG und ihre verbundenen Unternehmen übernehmen keine Haftung für die Inhalte der hier dargestellten Informationen.