Rechtlicher Hinweis

Mit dem UmbauPortal stellt Volkswagen Nutzfahrzeuge den verschiedenen Herstellern von Auf- und Umbauten auf Basis von Volkswagen Nutzfahrzeugen einen Marktplatz zur Verfügung, auf dem diese ihre Produkte präsentieren.

Die hier einzusehenden Inserate und Profile der Aufbauhersteller sind in deren eigener inhaltlicher und redaktioneller Verantwortung entstanden und stellen keine Empfehlung der Volkswagen AG dar.

Dabei sind alle Angaben zum Fahrzeug als annähernd zu betrachten. Informationen bezüglich des Aufbaus beziehen sich auf ein Produkt des Aufbauherstellers, stammen ausschließlich vom Aufbauhersteller und werden auch von diesem ins UmbauPortal eingestellt.

Der Auf- und Umbau wird vom jeweiligen Aufbauhersteller in eigener Verantwortung und auf eigene Rechnung entwickelt, gefertigt und verkauft.

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat die Informationen des Aufbauherstellers nicht auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft und übernimmt auch keinerlei Haftung, Gewährleistung oder Garantie für die Informationen des Aufbauherstellers.

Ich habe den rechtlichen Hinweis gelesen und bin einverstanden:

Zurück zur Auswahl

Heinz Schutz GmbH Volkswagen Crafter Abrollkipper

Heinz Schutz GmbH

Referenznummer: 0008DE005

Fahrzeugbasis Amarok nicht verfügbar.
Fahrzeugbasis Caddy nicht verfügbar.
Fahrzeugbasis Crafter verfügbar.
Fahrzeugbasis Transporter nicht verfügbar.

Produktbeschreibung

Grundfahrzeug: Volkswagen Crafter 50 Radstand 3665 mm

Modulare Bauweise für eine optimale Beladung.
• Teleskopierbarer Ausschub um verschiedene Behälterlängen aufzunehmen.
• Mechanische selbstschließende Knicksicherung zwischen Schwenkarm und Kippschiff.
• Ausgezeichnete Hubkapazität durch das Kniehebelprinzip zur Verdoppelung der Hebekraft.
• Hydraulische Behälterverriegelung (hinten + vorne).

Palfinger Ausführung und Montage:
• Grundrahmen aus zwei Z-Profilen und Quertraversen
• Fertigung aus hochwertigen Feinkornstahl
• Drehlagerungen in Bronzebuchsen
• Stahlqualität mit hoher Streckgrenze, robotergeschweißt, sandgestrahlt, grundiert und lackiert.
• Schlauchbruchventil seitlich angelegt.
• Im Fahrerhaus montierte Sicherheitsschaltung.
• Hydraulische Behälter-Verriegelung mit optischer Kontrolle.
• Akustische Warnung: Einheit in Betrieb.
• Unterfahrschutz, manuell ausziehbar.
• Montage im Werk Schutz Fahrzeugbau. inkl. Einbau des Nebenantriebes und Hydraulikpumpe. Anschluss aller elektrischen und hydraulischen Leitungen.
Montage von Kotflügeln und eines ausziehbaren
Heck-Unterfahrschutz (Mehrpreis).

Schutz Abrollpritsche
• Stabile Stahlbauweise mit Hakeneinheit und großen
Heckrollen, kompl. feuerverzinkt.
• 3 mm feuerverzinkter Stahlblechboden.
• Extra starke Aluminium Kipperbordwände mit oberer
Verstärkung, hinten Hecktüren.
• Aufbaulänge variabel von 3300 mm bis 4200 mm.

Schutz Abrollmulde
• Stabile Stahlbauweise mit Hakeneinheit und großen Heckrollen, sandgestrahlt, grundiert und lackiert.
• Halbrunde Bodenwanne, Stirnwand erhöht, Hecktüren hinten.
• Aufbaulänge von 3300 mm bis 4200 mm.

Fahrgestellgewicht mit Hakengerät und Fahrer = 2.580 kg             Gewicht der Abrollpritsche ca. 500 kg


PremiumPartner

Heinz Schutz GmbH

Bendingbosteler Dorfstraße 15
27308 Kirchlinteln
Deutschland

Heinz Schutz GmbH

Erfahren Sie mehr über unseren PremiumPartner Heinz Schutz GmbH und seine Umbaulösungen auf Basis von Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Händler-Suche.

Finden Sie einen Volkswagen Nutzfahrzeuge Händler in Ihrer Nähe.

Kundenbetreuung CustomizedSolution

Sie erreichen uns von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

*(kostenfrei aus dem dt. Festnetz)

PDF herunterladen

Als PDF speichern

Die Listung stellt keine Empfehlung der Volkswagen AG dar. Die Volkswagen AG und ihre verbundenen Unternehmen übernehmen keine Haftung für die Inhalte der hier dargestellten Informationen.